Besichtigung in Lucca

Toscano

 

Historische Städte wie Florenz, Pisa und Siena, idyllisch gelegene Dörfer, sanfte Hügel, üppige Pinienhaine und Weinberge so weit das Auge reicht – Willkommen in der Toskana, Wiege der Renaissance und Heimat einer der außergewöhnlichsten Cigarren der Welt.Die Rede ist von der TOSCANO. Seit nun fast mehr als 200 Jahren mit der italienischen Lebensart fest verwoben, ist sie etwas ganz Besonderes.

 

 Einer der Gründe für den Erfolg liegt in der traditionellen Produktion in der Manufatture Sigaro TOSCANO S.p.A, die in Lucca angesiedelt ist. In dieser geschichtsträchtigen Stadt ist auch TOSCANO zu Hause.

Dort wird der, in der Toskana eigens angebauter Kentucky-Tabak, zuerst einer „Feuertaufe“ unterzogen. Ein Prozess, der dem des Räucherns ähnlich ist und je nach verwendeter Holzart verschiedene Aromen freisetzt. Im nächsten Produktionsschritt nimmt der Tabak ein Wasserbad, welches ihm durch die einsetzende Fermentierung sein einzigartiges Aroma verleiht. Nach 30 bis 50 Tagen ist der Tabak dann bereit zugeschnitten und von fachkundiger Hand zur perfekten Cigarre gerollt zu werden. Für Interessierte werden montags, mittwochs und freitags von jeweils 10-14 Uhr die Tore der  Manufaktur zum Besichtigen geöffnet und die Möglichkeit geboten, die Produktion der Toscano Cigarren hautnah zu erleben. Buchungsanfragen bitte an Francesca Pandarolo (Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Tabakspezialist Logo Hier öffnet sich Ihnen eine Seite über den Genuss von Tabak. Für die Benutzung müssen Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Diese Webseite nutzt Cookies.

Um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen