Maya Blue: Selbstdrehen ohne Additive

16 02 Maya„Tolle Mischung“, „Super zum Drehen“, „Mal was Anderes“: das waren die ersten Kunden-Feedbacks, die im Frühjahr 2013 in der Marketing-Abteilung bei Heintz van Landewyck in Trier zum damals neu eingeführten Maya-Tabak eingingen. Die Maya-Einführung wurde zu Erfolgsgeschichte, so dass Landewyck nun das Sortiment um den Maya Blue-Tabak in der 30g-Pouch ergänzt. Wie gewohnt legte das Traditionshaus viel Wert auf eine geschmackvoll abgestimmte Mischung. Und so ist es nicht verwunderlich, dass das Maya Blue-Projekt Landewyck intern mit höchster Sorgfalt unter dem Motto „sanfter Additive-Free-Genuss“ lief. Herausgekommen ist eine feine Selektion, die als Basis die gewohnt hochwertigen Maya-Tabake, u.a. aus Guatemala, Kolumbien und Kuba, verwendet. Beide Maya-Tabake kosten 4,00 Euro pro 30g-Pouch. 

Tabakspezialist Logo Hier öffnet sich Ihnen eine Seite über den Genuss von Tabak. Für die Benutzung müssen Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Diese Webseite nutzt Cookies.

Um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen